Erdbeeren

erdbeere

Die Erdbeeren gehören zur Familie der Rosengewächse (botanisch: Rosaceae). Spannend ist, dass die Erdbeere (botanisch: Fragaria) botanisch gesehen gar  keine Beere ist, sondern in die Gattung der Sammelnussfrüchte gehört. Das leckere rote Fruchtfleisch ist nur eine Scheinfrucht, während die eigentlichen Früchte der Erdbeere die kleinen gelben Körner an der Oberfläche sind. Diese Körnchen sind die eigentlichen Einzelfrüchte der Erdbeere, die Nüsschen.

 

Wegleitung auf dem Erdbeerfeldpfluecken_einzeln

Auf einer Gesamtfläche von knapp 3 Hektaren pflanzen wir für Sie Erdbeeren an. Damit wir allen Kunden möglichst bis „Ladenschluss“ beste Qualität bieten können gibt es einige Spielregeln die zu beachten sind.

  • Beachten Sie schon bei der Anfahrt die Wegweiser, unsere Erdbeerfelder sind nicht jedes Jahr am selben Ort. Zum Parkieren beachten Sie bitte unsere Beschilderungen.
  • Bitte melden Sie sich in jedem Fall zuerst im Kassenhaus, damit wir ihr Leergut (mitgebrachte Tupperware, oder ähnliches) wägen können. Das Tara wird ihnen beim Bezahlen wieder abgezogen.
  • An der Kasse werden Sie ausserdem informiert wo sie heute die besten Erdbeeren pflücken können.
  • Da sich unser langjährig erprobtes Pflücksystem bewährt hat (natürlich nur so lange sich alle daran halten), führen wir es so weiter.
  • Jeder Damm (Erdbeerreihe) verfügt über eine kleine Fahne, der Standort der Fahne bedeutet für Sie bis dahin hat ihr Vorkunde die Erdbeeren bereits gepflückt. Bitte nehmen Sie die Fahne mit und pflücken auf diesem Damm weiter.
  • Wenn sie die gewünschte Menge gepflückt haben, stecken sie bitte die Fahne da wieder ein wo sie verblieben sind, damit auch der nachfolgende Kunde wieder weiss wo er weiter pflücken kann.
  • Das Erdbeerfeld ist für Kinder ein grosses Erlebnis. Wir finden es schön dass Kinder dies erleben dürfen. Gerade deshalb ist es wichtig, dass sich auch die Kleinsten an einige Spielregel halten: Bitte halten sie ihre Kinder dazu an auf dem Weg des entsprechenden Erdbeerdamm zu bleiben, ihre Beine sind zu kurz um den Damm zu überqueren ohne die Erdbeeren zu verletzten. Ebenfalls rennen ist nicht Sinnvoll, die Erdbeeren ragen teilweise bis weit in den Weg hinein, es wäre schade wenn sie schon vorher der Ernte zertrampelt werden.

Wir sind sicher mit diesen kleinen Spielregeln wird das Erdbeeren pflücken für ALLE ein Erlebnis!